E²MS

Electronic Engineering & Manufacturing Services

Als Fertigungsdienstleister decken wir die komplette Auftragsfertigung von elektronischen Baugruppen, Geräten und Systemen ab – von der Entwicklung über die Leiterplattenbestückung bis hin zu ausgefeilten Prüfkonzepten und weltweiter Auslieferung.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Entwicklung von Hard- und Software für elektromechanische und elektronische Komponenten.
    Kundenspezifische Designs – von der bestückten Leiterplatte über die Baugruppen bis hin zu Geräten und Systemen.
  • Entwicklung von Testverfahren nach kundenspezifischen Vorgaben sowie gesetzlichen Bestimmungen.
  • Vollautomatisches bzw. manuelles Bestücken, Testen und Montieren von Baugruppen mittels modernster Technologien.
  • Organisation, Steuerung und Durchführung der gesamten Produktions- und Lieferkette.

Entwicklung & Industrialisierung

Entwicklung:

  • Schaltung und Layout
  • Software und Mechanik
  • Tests und Qualifizierungen nach Kundenvorgaben
  • Entwicklungsdienstleistung zur Vervollständigung der E²MS-Produkte

Prozessentwicklung:

  • Optimale Produktionsprozesse
  • Beratung für DFM und DFT
  • Umsetzung von kundenspezifischen Anforderungen an Prozess und Prozessnachweis
  • Lieferantenauswahl und Werkzeugbeschaffung

Produktion

  • Traceability
  • CO2 Beschriftungslaser zur LP Kennzeichnung
  • Lötpastendruck mit +/- 12,5 µm Genauigkeit
  • SMD-Bestückung
  • Reflow-Ofen mit N2
  • AOI für Bestückung und Löten
  • X-Ray-Inspektion mit Detailerkennung 0,5 µm
  • Nutzentrennung durch Fräsen, Sägen oder Paralleltrennmesser
  • THT-Bestückung
  • In Circuit Test, inkl. Funktionsprüfung und Programmierung
  • Montage von Elektronik, auch Sichtteile
  • 2K-Verguss: Epoxy, Silicon
  • Produktspezifische Funktionsprüfung, inkl. Haptik, Farbe und Leuchtstärke
  • Prüfung der thermischen Anbindung von Leistungs-BE zum Kühlkörper
  • Repairstation für QFP, PLCC, QFN, BGA, µBGA, u.a

Aftersales & Logistik

  • Beschaffung von Vormaterialien
  • Handling beigestellter Ware
  • Verpackung nach Kundenspezifikation
  • Handling von Umlaufverpackung
  • Weltweiter Versand
  • Änderungsmanagement
  • Serienauslauf und Ersatzteilmanagement
  • Endbevorratung